Links

Eine neue Welt entsteht durch Vertrauen und Netzwerke, Verbündete, Freunde, VormacherInnen, Zufälle ...

Projekte und Gruppen
Mit Sieben Linden - eines der größten Projekte in Deutschland - fühlen wir uns sehr verbunden.
Eva Stützel (lebt in Sieben Linden) berät uns im Rahmen der Firma Gemeinschaftsberatung.
Das Projekt Schloss Tempelhof ist das sich am schnellsten entwickelnde Gemeinschaftsprojekt. Super!
Das Projekt Peace ist uns eine Herzensangelegenheit! Junge Erwachsene leben zusammen für ein Jahr - lernen, gehen in die Welt, kommen wieder zurück. Seit einigen Jahren gibt es diese Möglichkeit in Schlehdorf / Bayern. Wenn alles gut geht, wird es eine zweite Gruppe mit jährlich ca. 14 -16 jungen Leuten in unserem Projekt Mittendrin Leben geben - ca. ab 2018.
In der näheren Umgebung fühlen wir uns verbunden mit dem Verein Mehr Leben. Er ist die Plattform für Wohnprojekte in und um Lüneburg herum.
Im Lüneburger Netzwerk liegt uns die Gruppe WiGe besonders am Herzen. Aus dieser Gruppe hat sich "Mittendrin Leben" entwickelt.
Das Projekt Gemeinschafts.Sinn möchte ein selbst verwaltetes Projekt in der Innenstadt von Lüneburg verwirklichen.
Das Projekt LeNa ist das erste real existierende Wohnprojekt in Lüneburg - die Mutter aller Projekte im Kreis!
Unsere Nachbarn in Harmstorf betreiben das Biorestaurant und Cafe Himmelhoch. Hier schmeckt es wirklich gut - weil das Herz hier den Service bestimmt!

 

Netzwerk
Die Stiftung TRIAS hat sich zur Aufgabe gemacht Grund und Boden zu sichern und wieder einer natürlich ökologischen Nutzung zuzuführen. Trias gehört das Grundstück auf dem "Mittendrin Leben" sich entwickelt. Das ist die Partnerschaft, die wir uns gewünscht haben.
Das Wohnprojekte-Portal (von Trias initiiert) ist das Forum für Wohnprojekte in Deutschland und darüber hinaus.

 

Bücher und Medien
Zeitschrift
Oya ist DIE Zeitschrift für Projekte: anders denken. anders leben - das Motto: Neue, solidarische Ökonomie, Permakultur, Ökologie, Gemeinschaftsbildung usw ... DAS Forum für die Szene. Wir haben wirklich viel von Qya profitiert. Oya braucht mehr Leser und mehr Abonnenten. Bitte bestellt diese Zeitschrift!
 
Buchempfehung
Charles Eisenstein, "Die schönere Welt, die unser Herz kennt ist möglich" Scorpio Verlag
Charles Eisenstein ist der Vordenker der Occupybewegung und dieses Buch ist die beste Beschreibung eines möglichen Übergangs in eine andere Welt. Das Buch kann man auch online kostenlos im Netz lesen: Online-Fassung hier klicken
 
Buchversand
Wir sind sehr freunschaftlich verbunden mit dem Team vom Syntropia Bucherversand! Hier finden sich aus zahlreichen Spezialverlagen Bücher und Medien zum ökologischen Bauen, Gärtnern, Energieversorgung, Feng Shui, alternatives Leben allgemein, Politik, Spiritualität und und und... Hier klicken!