Genossenschafts-Satzung

paper pile 298759 640Die Satzung einer Genossenschaft ist ein mehr oder weniger umfangreiches Regelwerk. Jede Genossenschaft muss Mitglied in einem Genossenschaftsverband sein und wird zweijährlich auf Herz und Nieren geprüft. Diese Prüfung und Absicherung ist sinnvoll, um als Rechtspartner für Verwaltung, Politik und nicht zuletzt  Banken glaubwürdig zu sein. Denn in einer Genossenschaft haften nicht die einzelnen Mitglieder, sondern die Genossenschaft als juristische Person! Das ist ein großer Unterschied zu anderen Rechtsformen.

Mit einem Klick auf unsere Satzung könnt ihr euch informieren. Es war und ist uns klar, das dieses Regelwerk ein Gruppenleben rechtlich und juristisch abbilden muss - jedoch die inhaltliche Bezogenheit, das wirkliche Miteinander natürlich Ergänzungen, Veränderung und Revision nötig machen wird.