Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Das Anneliesehaus

Vorderansicht Feb 2020Mit dem "Anneliesehaus" hat es eine besondere Bewandtnis

Als die noch frische Genossenschaft "Mittendrin Leben" Ende 2015 den Resthof für die neue Gemeinschaft kaufte, war Anneliese unsere Nachbarin und wohnte seit 40 Jahren in einem großen Haus direkt neben uns. Anneliese ist eine weise Frau von inzwischen 86 Jahren mit einem sehr großen Herzen und Wohlwollen allen fühlenden Wesen gegenüber. Schnell entstand eine tiefe und vertrauensvolle Beziehung miteinander. Wie das Folgende  zustande kam, das bleibt zugunsten einiger Lagerfeuergespräche an dieser Stelle unerzählt. Das Ergebnis ist jedenfalls, dass Anneliese der Genossenschaft ihr Haus und Grundstück verkauft hat, Mitglied der Genossenschaft geworden ist und inzwischen mit ihrer Katze in der Gemeinschaft in einer 2-Zimmer-Wohnung lebt. Ihr großes Haus mit 250 qm Wohnfläche bauen seit nun einem Jahr um.

Da wir mit unserer Gemeinschaft wachsen wollen, suchen wir weiterhin Menschen, mit denen wir - und die mit uns - Gemeinschaft leben wollen. Die Gelegenheit ist günstig: Wir haben ab Mitte 2020 drei Wohnungen frei! Es kann also losgehen. Wenn du dich interessierst, komme zu einem Infotag, an dem wir uns erstmalig ein wenig kennenlernen können. Dort kannst du alle Fragen stellen und erfährst Genaueres darüber, wie bei uns der Annäherungsprozess abläuft.

Bauprojekt Anneliesehaus
Es entstehen drei neue Wohnungen. Im EG eine großzügige 2-Zimmerwohnung von 82 qm und eine 1-Zimmerwohnung mit großer Wohnküche von 50 qm. Beide Wohnungen verfügen über einen direkten Gartenzugang (Südterrasse). Beide Wohnungen könnten auch zusammengelegt werden. Im Grundriss unten ist die Aufteilung skizziert.

Im OG ist eine 3-Zimmerwohnung (Dachschrägen) mit einer sehr großer Dachterrasse (West) und einem überdachten Balkon (Ost) bald fertig! (110 qm Quadratmeter). Die beiden Skizzen findet ihr hier eingefügt.

Grundriss EG 2Whg

 

 

 

OG Neu 2020